cdc-coteauxdegaronne
» » Interpretationen: und Fehlinterpretationen der speziellen und der allgemeinen Relativitätstheorie durch Zeitgenossen Albert Einsteins (Science Networks. Historical Studies) (German Edition)
eBook Interpretationen: und Fehlinterpretationen der speziellen und der allgemeinen Relativitätstheorie durch Zeitgenossen Albert Einsteins (Science Networks. Historical Studies) (German Edition) ePub

eBook Interpretationen: und Fehlinterpretationen der speziellen und der allgemeinen Relativitätstheorie durch Zeitgenossen Albert Einsteins (Science Networks. Historical Studies) (German Edition) ePub

by Klaus Hentschel

  • ISBN: 3764324384
  • Category: Science and Mathematics
  • Subcategory: Other
  • Author: Klaus Hentschel
  • Language: German
  • Publisher: Birkhäuser; 1990 edition (November 1, 1990)
  • Pages: 574
  • ePub book: 1462 kb
  • Fb2 book: 1153 kb
  • Other: txt lrf azw mbr
  • Rating: 4.6
  • Votes: 674

Description

Einsteins Theorien: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie für interessierte Einsteiger und. 292 Pages·2013·5 Grundlagen de. .

Einsteins Theorien: Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie für interessierte Einsteiger und. 292 Pages·2013·5 Grundlagen der echnung und Statistik: Eine Einführung für Studierende der Informatik, der Ingenieur- und aften. 49 MB·773 Downloads·German·New! echnung und in Stochastische Modellierung ein und wendet sich insbesondere an Studier.

Authors: Hentschel, Klaus.

und der speziellen und der allgemeinen Relativitätstheorie durch Zeitgenossen Albert Einsteins. Authors: Hentschel, Klaus. und der speziellen und der allgemeinen Relativitätstheorie durch Zeitgenossen Albert Einsteins.

Interpretationen der speziellen und allgemeinen relativitatstheorie. Interpretationen der speziellen und allgemeinen Relativit tstheorie. Jurgen Brandes & Frank Kohler - 1998 - Journal for General Philosophy of Science, Zeitschrift für Allgemeine 29 (2):136-138. Relativitätstheorie Und Weltanschauung. Zur Philosophischen Und chen Wirkung Albert Einsteins. Heiner Steinberg, Anneliese Griese & Siegfried Grundmann - 1967 - Deutscher Verlag der Wissenschaften.

Published 1990 by Birkhäuser in Basel, Boston. Relativity (Physics), Philosophy, History. Includes bibliographical references (p. -ci) and index.

Paperback Book, 574 pages. Die (RT) Einsteins gehoren zu den meistdiskutierten Theorien der Physik des zwanzigsten Jahrhunderts

Paperback Book, 574 pages. Die (RT) Einsteins gehoren zu den meistdiskutierten Theorien der Physik des zwanzigsten Jahrhunderts

Translating History of Science Books into Chinese: Why?

Interpretationen und der speziellen und der allgemeinen Relativitatstheorie durch Zeitgenossen Albert Einsteins. Translating History of Science Books into Chinese: Why?

Professor for history of science and technology, Univ. Interpretationen: und der speziellen und der allgemeinen Relativitätstheorie durch Zeitgenossen Albert Einsteins.

Professor for history of science and technology, Univ. history of science history of technology philosophy of science visual cultures mentalities. Articles Cited by Co-authors. Springer-Verlag, 2013.

The British Journal for the History of Science. Volume 28 Issue 4. Klaus Hentschel

The British Journal for the History of Science. Klaus Hentschel, English Français. The British Journal for the History of Science. Klaus Hentschel, Interpretationen und der speziellen und der allgemeinen Relativitätstheorie durch Zeitgenossen Albert Einsteins. Basel, Boston, Berlin: Birkhäuser, 1990. Pp. xvii + 574 + cxi.

Interpretationen und der speziellen und der allgemeinen Relativitätstheorie durch .

Interpretationen und der speziellen und der allgemeinen Relativitätstheorie durch Zeitgenossen Albert Einsteins.

Die Relativitatstheorien (RT) Einsteins gehoren zu den meistdiskutierten Theorien der Physik des zwanzigsten Jahrhunderts. Nach der Formulie- rung der sog. 'speziellen Relativitatstheorie' (SRT) im Jahr 1905 nah- men zunachst nur einige Spezialisten von ihr Kenntnis, bis mit ungefiihr fiinf Jahren Verspatung dann auch zunehmend Nicht-Physiker sich mit ihr zu beschaftigen begannen, angeregt durch populiirwissenschaftliche, all- gemeinverstiindliche 'Einfiihrungen' von Kollegen Einsteins wie z. B. Paul Langevin in Frankreich oder Max von Laue in Deutschland. Diese Pha- senverschiebung zwischen fachwissenschaftlichem Ausbau der Theorie und offentlicher Notiznahme wiederholte sich bei Einsteins 'allgemeiner Theorie der Relativitat und Gravitation' (ART). Zwischen 1913 und 1915 in ihren wesentlichen Ziigen ausformuliert, wurde sie erst nach einer spektakuliiren experimentellen Bestatigung im Jahr 1919 einem breiterem Publikum be- kannt. In meiner Arbeit werde ich den Facettenreichtum der Ausdeutungen, die beide RT erfuhren, zunachst zu referieren und durch repriisentative Zi- tate aus der Literatur der Zeit zu belegen haben. Der Umfang dieser Arbeit geht wesentlich auf das Konto dieser ausgewahlten Belege - davon verspre- che ich mir, dafi nicht nur bislang unveroffentlichte Dokumente, sondern auch entlegene Texte hier in ihren zentralen Passagen leicht zuganglich ge- macht werden. Fernerhin werde ich aber auch zu analysieren haben, warum derartig vielfaltige, einander mitunter diametral entgegengesetzte Interpre- tationen einer wissenschaftlichen Theorie vorgelegt wurden.